Botox & Filler

Botox & Filler

Vorher-Nachher-Simulation einer Faltenbehandlung

Botoxtherapie: Schon wieder neue Falten? Zeit für Botox?

Kleine Falten beheben – einfach, schnell und sicher. Fünf Jahre jünger und frischer aussehen, als käme man gerade aus dem Maledivenurlaub. Das wünscht sich doch jeder, oder?
Aber natürlich mit lebendiger Mimik, Frische und Glow. Gesundes Aussehen ist in – als hätte man nie geraucht, nie Alkohol getrunken und keine durchzechten Nächte durchgestanden.

Wie funktioniert Botox?

Falten sind etwas ganz Natürliches. Trotzdem will sie niemand haben, weil sie einen Menschen älter wirken lassen. Sie entstehen, wenn die Haut ihre Elastizität verliert. Über die Mimik wird die Haut immer wieder gedehnt und zusammengezogen. Die Folge: An bestimmten Stellen im Gesicht entwickeln sich kleine Furchen.

Durch Kosmetik lassen sich Falten zwar nicht verhindern, aber zumindest kann man ihre Ausprägung etwas hinauszögern. Mit einer gesunden Ernährung und ohne Nikotin bleibt die Haut länger straff. Sobald die Falten zu deutlich werden, hilft nur noch die moderne Medizin.

Botox ist dabei eine besonders beliebte Möglichkeit: Die Substanz verhindert die Reizübertragung vom Nerv auf den Muskel. Dieser kann dadurch nicht mehr bewegt werden – und somit auch keine Hautfalten bilden.

Die medikamentöse Faltenbehandlung mit Botox ist mittlerweile die weltweit häufigste ästhetische Behandlung. Es ist ein sehr sicheres Präparat, das – kompetent injiziert – weitgehend bedenkenlos angewandt werden kann.

Wir sind für Botox und Fillertherapie von der DGBT (Deutsche Gesellschaft für Botulinumtoxin) sowie von der Faltenlos Medical Academy zertifiziert.

Bei Fragen und Unsicherheiten zur Notwendigkeit und Kosten kontaktieren Sie uns!

Fillertherapie mit Hyaluronsäure

Auch wenn wir uns bewusst sind, dass Alterung ein normaler Prozeß ist und wir nicht dem Jugendwahn verfallen sind, wollen wir dennoch unser jetziges Gesicht, mit dem wir zufrieden sind und mit dem wir uns wohlfühlen erhalten. Wir fühlen uns mit 40, 50 oder 60 heute jünger als wir sind. Wie heißt es so schön? “40 ist das neue 30”!

Ziel ist, die Haut frisch und straff zu halten und damit den natürlichen Glow zu erhalten. Mit den Jahren nimmt der körpereigene Hyaloronsäureanteil (hohes Wasserbindungsvermögen) ab, die Haut verliert an Elastizität, Frische und jugendlicher Spannkraft, folglich gehen volle, pralle Wangen zurück, Augen und Schläfen wirken eingefallen. Die Haut beginnt, schlaff herunterzuhängen und zu Falten zu werden. Das Gesicht sieht traurig und grimmig aus, obwohl man es doch gar nicht ist.

Mit Hyaloronsäure werden Furchen und Falten unterspritzt, das Gesicht gewinnt Volumen zurück, die Haut sieht wieder frischer und straffer aus! Die Nebenwirkungen sind gering, da es sich um einen natürlichen Stoff handelt.

Weitere Fragen zur Fillertherapie beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Die Therapie kann während des gleichen Besuches durchgeführt werden.

Fillertherapie mit PRP oder PRF (Plasma related protein oder plasma related fibrin)

Eine neuere Methode zur Fillertherapie ist die Unterspritzung mit PRP oder PRF. Diese Substanz wird aus dem patienteneigenen Blut hergestellt. Die Methode ist schnell, einfach und kostengünstig. Dem Patienten werden 2 Röhrchen venöses Blut abgenommen, welches anschließend zentrifugiert wird. Ziel ist, die Blutplättchen vom Plasma zu trennen. Das gewonnene Plasma wird dann dem Patienten unterspritzt. Diese Methode ist preiswerter und beinhaltet noch weniger Risiko als gekaufte Hyaloronsäure, da es sich um körpereigenes Material handelt. Abstoßungsreaktionen sind somit ausgeschlossen.  Allerdings muss die Behandlung bei den meisten Patienten mehrfach durchgeführt werden, bis ein anhaltender Effekt erzielt wird, da die Substanz anfangs teilweise resorbiert wird, beim manchen schneller, beim anderen langsamer. Ziel ist, dass das im Plasma vorhandene Fibrin zur Narbenbildung führt und einen dauerhaften Effekt bewirkt. Außerdem können im Plasma enthaltende Wachstumsfaktoren zur Regeneration der Haut und Weichgewebe verwendet werden, ähnlich der Unterspritzung mit Eigenfett.

Kombination von Botox und Filler

Wichtig und nicht misszuverstehen ist, dass eine Gesichtsverjüngung oft besonders gut durch die Kombination von Botox und Filler gelingt. Die beiden Therapien schließen sich nicht aus, sondern ergänzen sich perfekt. Erst wird die Muskulatur gelähmt, tiefe Falten, die sich bereits in der Hautstruktur verfestigt haben, werden anschließend mit Filler aufgefüllt und lassen evtl auch erst nach mehrmaliger Anwendung die Falten verschwinden.

Kombination von Operation und Filler

Besonders erfolgreich konnten wir diese Behandlung als Kombinationstherapie bei Patienten nach Septorhinoplastik anwenden. Sollte ca. 6 Wochen nach der Operation eine Unebenheit an der Nase festgestellt werden, kann diese sofort mit körpereigenem Fibrin korrigiert werden. Die Behandlung kann beliebig oft wiederholt werden. Eine Revisionsoperation ist natürlich auch möglich, allerdings erst nach 1 Jahr Wartezeit. Außerdem sind minimale Korrekturen operativ manchmal sogar schwerer auszugleichen und beinhalten viel höheres Risiko und Aufwand für den Patienten.

Kosten Faltenbehandlung

Unterspritzung mit Eigenblut (PRP 50): 50 Euro netto eine Sitzung

Unterspritzung mit Botox zur Behandlung mimischer Falten: Berechnung nach Einheiten, zwischen 150 und 300 Euro ca. eine Sitzung

Unterspritzung mit Hyaloronsäure:  Hier werden Material und Behandlungsgebühren ausgewiesen. Die Preise hängen vom verbrauchten Material und dem Arbeitsaufwand ab. Eine Spritze ca. 220-300 Euro.

Kontakt und Termine

Für einen persönlichen Beratungstermin bei Frau Dr. von Holzschuher bitte hier online oder telefonisch einen Termin direkt vereinbaren.

  • Priv. Doz. Dr. med. habil. Vanessa von Holzschuher
  • Fachärztin für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Zusatzbezeichnung Plastische Operationen
  • Krankenhaus Martha-Maria
  • Wolfratshauser Str. 109
  • 81479 München
  • Tel: 089 / 727 630 7
  • E-mail: kontakt@hnovonholzschuher.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr

Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

Sonntag & Feiertage Geschlossen